MBC Beauty Center Mahlow´ s Kosmetik · Friseur · Nagelstudio · Fusspflege · Permanent Make-up Marktplatz 7 · 15831 Mahlow  I  Telefon: 03379 - 322 14 20 Kosmetik · Friseur · Nagelstudio · Fusspflege · Permanent Make-up designed by: www.as-design24.de EPILATION - Das Haar wird als Gesamtes, also auch der Teil unterhalb der Hautöberfläche entfernt... Wachs: Diese Methode der Haarentfernung ist in Europa am weitesten verbreitet. Es gibt Heiß- oder Kaltwachs, aber allen Wachsen ist gemeinsam, dass sie auf der Haut erstarren und mittels textilen Streifen entgegen der Wuchsrichtung von der Haut abgerissen werden. Durch das Erstarren des Wachses wird das Haar vom Wachs festgehalten und so herausgerissen. Neben dem hohen Schmerzempfinden brechen viele Haare einfach ab. Hautirritationen gibt es zumeist im Gesichts-, Achsel- und Bikinibereich. Bei Heißwachs wird die Haut bereits durch die hohe Temperatur gereizt. Elektro-Pinzetten: Bei dieser Methode wird mittels einer Pinzette galvanischer Strom durch das Haar geleitet. Da das Haar ein sehr schlechter elektrischer Leiter ist, ist diese Methode wenig Erfolg versprechend und kann sich sogar schädlich auswirken. Laser-/Lichtherapie: Laser-/Lichtenthaarungsgeräte nutzen einen photothermolytischen Prozess. Die Lichtwellen des Laser- oder Lichtstrahls werden von einigen Farben absorbiert und erhitzen das Haar und die Haarwurzel. Dabei wird die Pigmentierung des Haares durch das Melanin ausgenutzt. Fehlt dieses Pigment (z.B. bei grauem oder blondem Haar) oder besteht (z.B. bei dunkelhäutigen Personen) kein Farbkontrast, kann diese Methode nicht ausreichend funktionieren.
Besucherzaehler
Haare können unterschiedlich entfernt werden. Depilation oder Epilation? Der wesentliche Unterschied besteht darin, ob das Haar teilweise oder ganz entfernt wird.  Wissenswertes ... ... über die Haarentfernung DEPILATION - Das Haar wird nur oberhalb der Haut entfernt... Rasieren: Das Haar wird an der Hautoberfläche abgeschnitten. Das Haar kann dunkler erscheinen, die Hautoberfläche fühlt sich schon nach kurzer Zeit stoppelig und kratzig an. Druch ständiges Rasieren können Hautreizungen oder gar Verletzungen entstehen und die Haut wird oft trocken. Enthaarungscremes: Durch aggressive chemische Inhaltsstoffe wird das Haar oberhalb der Haut aufgelöst und dann abgerieben. Neben Hautirritationen- und reizungen können oft auch Rötungen oder Juckreiz entstehen. Faden: Das Haar wird mittels eines Fadens, der Hände und Finger und unter zu Hilfenahme des Mundes schnell entfernt. Die alte Kunst dieser Fingerfertigkeit wird in arabischen Ländern sehr häufig angewandt. Jedoch wird ein großer Prozentsatz der Haare dabei abgebrochen.
© Copyright 2014-2016 - MBC Mahlow’s Beauty Center
NEU! (hier klicken)